Rezensionen

DEAD BEAUTIFUL – DEINE SEELE IN MIR – Yvonne Woon

Die Geschichte
Es ist Renées sechzehnter Geburtstag und sie ist mit einer Freundin unterwegs, als es sie wie magisch in den Wald zieht. Zu ihrem großen Schock findet sie dort ihre Eltern. Tot. Doch Renée hat ein komisches Gefühl und will nicht glauben, dass ihre Eltern beide zur gleichen Zeit einen Herzanfall hatten, so wie es ihr erzählt wurde. Doch sie kann nicht weiter nachforschen, denn sie wird von ihrem Großvater, der ihr als einziger aus der Familie noch geblieben ist, auf das Gottfried-Institut geschickt.  Das Gottfried ist ein Internat mitten in einem kleinen Dorf im Wald und Renée kann sich erst nicht erklären, wieso es dort Fächer wie Gartenbau gibt und warum einige Schüler untereinander nur auf lateinisch sprechen. Die Sache wird immer verworrener, als Renée auf Dante trifft. Dante scheint ebenfalls etwas sonderbar zu sein, aber Renée verliebt sich in ihn.
Mit der Zeit findet Renée immer wieder seltsame Dinge über das Gottfried heraus, seien es mysteriöse Todesfälle oder verschollene Schüler. Und dann gelingt es ihr, einem großen Geheimnis auf die Spur zu kommen, das den meisten Schülern des Gottfrieds bisher verschwiegen wurde…

Meine Meinung
Auf das Buch aufmerksam wurde ich durch den Trailer, den ich gesehen habe und wollte es unbedingt haben. Eigentlich mag ich kein Fantasy, aber das Buch hat mir trotzdem sehr gut gefallen. Ich fand die Geschichte richtig gut, auch wenn das Kennenlernen von Renée und Dante am Anfang etwas an Bella und Edward aus „Twilight“ erinnerte. (Wobei ich Dead Beautiful viel besser fand.)
Auch das Cover hat mir gut gefallen, obwohl die Idee mit dem Mädchen darauf ja eigentlich nichts Neues ist. Aber die „zerkratzte“ Schrift, passt zu dem Buch, ebenso das „T“ in Beautiful, das als Kreuz dargestellt ist. Auch die Rosen auf dem Cover haben mir sehr gut gefallen, genau wie das Ornament in der Ecke. Die Idee, auf der Rückseite die Initialen von Renée und Dante ebenfalls so aufzudrucken, finde ich auch gut.
Dead Beautiful ist der Auftakt zu einer Trilogie und ich habe auch schon den zweiten Band gelesen.
Weil mir die Geschichte und auch der Schreibstil so gut gefallen haben, gebe ich dem Buch
★★★★ von 5

Dead Beautiful – Deine Seele in mir:
480 Seiten, 16,95€ (Gebundene Ausgabe), erschienen bei dtv

Dead Beautiful – Unendliche Sehnsucht
420 Seiten, 16,95€ (Gebundene Ausgabe), erschienen bei dtv

Advertisements

Ein Kommentar zu „DEAD BEAUTIFUL – DEINE SEELE IN MIR – Yvonne Woon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s