Rezensionen

[Kurzrezension] ZEUGENKUSSPROGRAMM BONUS-STORY – Eva Völler

IMG_5751Nachdem mir der Roman Zeugenkussprogramm von Eva Völler so gut gefallen hatte, wollte ich natürlich auch die Bonus-Story aus Pascals Sicht lesen. Sie ist nicht sehr lang, etwas um die 20 Seiten. Danach folgt noch eine XXL-Leseprobe zum Roman selbst.

Meiner Meinung nach sollte man die Bonus-Story aber erst lesen, wenn man das Buch schon kennt, denn sonst kann man mit den Ereignissen in der Geschichte nicht so viel anfangen. Darum finde ich die Leseprobe auch ein bisschen überflüssig.

Ansonsten hat mir das Ganze gut gefallen, es liest sich sehr gut, genau wie das Buch. Es ist interessant, die Dinge aus der Sicht von Pascal zu erfahren und seine Gedanken zu verfolgen. Ich finde, dass man bei ihm viel mehr merkt, dass er von Anfang an richtig begeistert von Emily ist. Im Buch kam mir das ja eher vor, als hätte Emily plötzlich einfach den Einfall, dass sie jetzt in Pascal verliebt ist. Das fand ich bei dieser Bonus-Story viel besser.

Man darf natürlich keine komplett neue Geschichte erwarten, denn immerhin wird quasi genau dasselbe erzählt wie im Buch, nur eben aus einer anderen Sicht. Trotzdem hat es mir ganz gut gefallen, und wer Zeugenkussprogramm mochte, sollte sich dieses kostenlose E-Book auf jeden Fall mal anschauen. 🙂

Ich verlinke euch hier jetzt einfach mal das E-Book auf amazon. *klick*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s