Nominierungen

25 bookish facts about me

Ich bin zwar nicht nominiert worden, aber ich wollte diesen Tag hier unbedingt machen. 😀 Also dachte ich mir, ich nehme einfach mal Veras Beitrag und behaupte, ich würde den Tag daraufhin machen, da sie alle ihre Follower aufgefordert hat, mitzumachen. 😀

#1 Ich habe viel zu wenig Platz für alle meine Bücher
#2 Ich bin ein totales Cover-Opfer
#3 Mein Freund muss mich mit unzähligen Typen aus Büchern teilen, auf die ich stehe 😀
#4 Es macht ihm nichts aus^^ (behauptet er zumindest)
#5 Ich lese abends immer viel zu lange
#6 Ich muss mich manchmal überreden, mit dem Lesen anzufangen
#7 Danach muss ich mich überreden, wieder aufzuhören
#8 Die einzige Fernsehserie, für die ich aufhöre, zu lesen, ist GZSZ
#9 Andere Sachen gucke ich nebenher
#10 Mein Freund vermeidet es, sich mit mir in die Nähe von Buchläden zu begeben
#11 Ich glaube, meine Freunde tun das gleiche
#12 Am liebsten lese ich im Bett, auf der Couch oder im Garten (im Sommer)
#13 Wenn ich ein Buch beendet habe, in dem ich die Personen besonders ins Herz geschlossen habe, hab ich immer Angst, nun Depressionen zu bekommen, weil die Geschichte vorbei ist 😀 (Bonus Fact: Manchen Büchern trauere ich jahrelang hinterher)
#14 Wenn kein Lesebändchen im Buch ist, benutze ich immer das Lesezeichen, was mein Freund mir geschenkt hat, weil da mein Name draufsteht.
#15 Lesebändchen ziehe ich immer direkt raus und lege sie ganz vorne ins Buch
#16 Habe ich das Buch beendet, kommen sie nach ganz hinten
#17 Schullektüren sind für mich keine Bücher. So gehe ich auch mit ihnen um *hust*
#18 Ich verleihe kaum Bücher, weil ich Angst habe, dass ihnen was passiert oder ich sie nicht zurück bekomme
#19 Mein SuB beinhaltet ca. 100 Bücher
#20 Ich versuche derzeit, ihn abzubauen
#21 Ich mache vor dem Lesen immer den Buchumschlag ab und stelle ihn zurück ins Regal, damit er nicht kaputt geht
#22 Ich ärgere mich immer total, wenn ich merke, dass ich ein Buch besitze, das ich gar nicht mehr will
#23 Mein Leseverhalten kann manchmal sehr unheimlich sein – zum Beispiel wenn ich plötzlich einen Wutanfall bekomme und zwei Minuten später rufe „Oooh, das ist so süß!“
#24 Ich hatte bis letzten Sommer eine Zeit, in der ich ca. zwei Jahre fast gar nichts mehr gelesen habe
#25 Manchmal versetze ich meine Freunde für Bücher (… aber nur ganz selten :D)

So. Jetzt wisst ihr ein bisschen mehr über meine Bücher uns mich. 😀 Ich nominiere jetzt einfach mal Iri, damit sie auch was zu tun hat.^^

Advertisements

10 Kommentare zu „25 bookish facts about me

  1. Tolle Facts 🙂
    Vor allem #18 kann ich gut nachvollziehen. Nach meinem Umzug waren plötzlich 4 Bücher weg :-O Letztlich hat sich rausgestellt, dass meine ehemalige „Schwiegermama“ sich die Bücher mal mitgenommen hatte, weil ich ihr das vor langer Zeit angeboten hatte 😀
    Deshalb schreibe ich mir jetzt immer auf, an wen ich was verleihe 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s