Sonstiges

Leseparty zur LBM

LesepartyLBM16Hallo ihr da draußen,

ja, es ist vollbracht – ich hatte heute meinen letzten Schultag. Jetzt habe ich zwei Wochen bis zu den Abiklausuren. Der versprochene Beitrag zur Mottowoche wird in den nächsten Tagen noch erscheinen. In diesem Beitrag soll es aber um etwas anderes gehen.

Wie ihr wahrscheinlich wisst, hat gestern die Leipziger Buchmesse begonnen, die bis Sonntag geht. Da ich, wie so viele andere, leider nicht dort sein kann, habe ich gerade spontan beschlossen, an der Leseparty teilzunehmen, die von Die Liebe zu den Büchern und primeballerina’s books veranstaltet wird. Ich werde euch in diesem Beitrag hier immer ein bisschen auf dem Laufenden halten, wie es bei mir gerade mit Lesen aussieht. Ob ich sehr weit komme, weiß ich noch nicht, da meine Schwester am Samstag noch Geburtstag hat und ich natürlich auch jetzt am Wochenende anfangen muss, zu lernen, aber naja, wir werden sehen.

Wer von euch macht noch mit? Kommentiert mal, damit ich euch verfolgen kann. Übrigens werde ich mit dieser Aktion meinen Twitter-Account einweihen. Dort seht ihr dann auch, was ich gerade so lese. Und nun: ein frohes Lesen!

Update Samstag, 22:50
So, hier also ein kleines Update… Wie es läuft? Ich hatte mir mehr erhofft von der Leseparty. Aber leider konnte ich bisher nicht so wirklich viel lesen. Gestern habe ich mit „Nur ein Tag“ angefangen, habe aber leider nur 50 Seiten geschafft. Heute hatte meine Schwester Geburtstag, weswegen ich die wenige Zeit, die ich nicht mit lernen verbrachte, mit Kuchen essen füllte. Nun bin ich endlich fertig mit lernen, schaue aber noch ein bisschen Fernsehen (ja ich weiß, da könnte ich die Zeit viel besser zum Lesen nutzen)… Trotzdem bin ich in meinem Buch inzwischen auf Seite 64. Yeahy. Morgen werde ich vermutlich auch nicht so wirklich zum Lesen kommen, da ich da auch wieder lernen muss und den Rest des Tages nicht zu Hause bin. Aber naja, Abi geht nun mal vor. Wobei, mir fällt gerade ein… Ich habe heute wohl gelesen! Nämlich den kompletten ersten Akt von „Kabale und Liebe“ (immerhin sind das sieben Szenen!), auch wenn das vielleicht nicht so das Gelbe vom Ei ist. Und natürlich habe ich fleißig Zusammenfassungen zu den einzelnen Szenen geschrieben. Selbstverständlich habe ich auch schon angefangen, Päda zu lernen. Hach ja, vielleicht sollte ich lieber eine Lernparty statt einer Leseparty machen. Dömdöm.

Update Sonntag, 23:00
Die Leseparty hat bereits vor 3 Stunden geendet. Ich muss sagen, ich bin doch noch ganz gut voran gekommen beim lesen. Ich habe es bis auf Seite 196 in „Nur ein Tag“ geschafft und das, obwohl ich auch heute wieder fleißig gelernt habe. Gleich werde ich noch ein wenig weiter lesen. Zusammenfassend kann ich auf jeden Fall sagen, dass die Leseparty echt viel Spaß gemacht hat, da man sich sowohl über Facebook als auch über Twitter super austauschen konnte. Zudem waren auch die Gewinnspiele, die von den beiden Veranstalterinnen organisiert wurden, wirklich toll! Vielen Dank also noch einmal für eure Mühe! Ich freue mich schon auf die nächste Leseparty.

Advertisements

2 Kommentare zu „Leseparty zur LBM

  1. Huhu Isa 🙂

    Schön, dass du auch dabei bist! Ich drücke dir für deine Prüfungsvorbereitung und die Prüfungen selbst ganz fest die Daumen 🙂

    Viele Grüße,
    Corina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s