Lesemonat

Lesemonat Juni 2016

IMG_6559
Eisbärbaby Lili

Hach ja, der Juni ist ja eigentlich ein Sommermonat… Aber dieses Jahr anscheinend nicht, zumindest nicht hier in der Gegend. Allerdings hatte ich das Glück, diesen Monat fast zwei Wochen mit meinem Freund in Urlaub fahren zu können – und siehe da: In Bremen und Umgebung war das schönste Wetter und ich konnte in der Sonne sitzen, während meine Familie zu Hause die Schwimmflügelchen auspackte. Ganz so viel konnte ich diesen Monat dann aber doch nicht lesen, da ich im Urlaub ja auch nicht nur auf der faulen Haut gelegen habe, sondern auch unterwegs war. Im Zoo am Meer in Bremerhaven zum Beispiel (siehe Foto). Außerdem hatte ich eine Woche Praktikum bzw. Probearbeiten in einer kleinen Werbeagentur. Insgesamt bin ich aber ganz zufrieden, da ich eeeendlich die 2000 Seiten knacken konnte. Aber seht selbst:

IMG_6818

Insgesamt waren es 5 Bücher mit insgesamt 2604 Seiten – das macht genau 88 Seiten pro Tag. Wuhu! 

Eigentlich hatte ich mindestens ein Buch mehr schaffen wollen als letzten Monat, was zwar nicht geklappt hat, aber trotzdem waren es fast 1000 Seiten mehr – was dicke Bücher nicht alles ausmachen. 😀 So, nun kommt ein bisschen was zu den einzelnen Büchern. Wenn ihr auf den Titel klickt, gelangt ihr zur Rezension.

Rendezvous in Paris
Ein wirklich tolles Buch, was mich sehr gut in den Monat hat starten lassen! Stephanie Perkins ist wirlich eine tolle Autorin!

Herzflattern mit Karamell
Hat mir schon am Anfang ein paar „Problemchen“ gemacht und konnte mich letztendlich leider auch nicht so ganz überzeugen…

Thoughtless: erstmals verführt
Das Buch lag schon seit acht Monaten bei mir rum und ich musste mich selber etwas überreden, es weiter zu lesen. War auch im Mittelteil ganz okay, leider haben mir Anfang und Ende nicht so ganz zugesagt, da sich das Ganze etwas gezogen hat.

Dreizehn Wünsche für einen Sommer (Rezension folgt)
Das Buch haben eine Freundin und ich in der Mayerschen entdeckt und da uns beide der Klappentext angesprochen hat, haben wir es auch direkt beide gekauft. Wir haben es dann zusammen gelesen – ich im Urlaub, sie zu Hause und uns immer wieder ausgetauscht. War eine ganz coole Erfahrung und das Buch war auch gut. 😀

After Passion (Rezension kommt vielleicht irgendwann mal für die ganze Reihe)
Ja hm. Das hatte ich mir vor Monaten mal ausgeliehen und dachte mir, es kann ja nicht sein, dass das so ewig bei mir rumliegt. Also habe ich mich mal dran gemacht, es weiter zu lesen und… siehe da! Ich fand das Buch erstaunlich gut! Habe mir direkt Band 1-4 bei medimops bestellt und bin nun schon ganz gespannt. 😀 Ich muss aber auch ganz ehrlich sein… Die letzten 30 Seiten des Buchs habe ich am 1. Juli noch gelesen, zähle es aber trotzdem zu Juni… Ich hoffe, ihr verzeiht. 😦 😀

So, das war also mein Lesemonat Juni. Wie lief es denn bei euch so? Hattet ihr Wetter um fleißig draußen zu lesen oder musstet ihr euch drinnen verschanzen? Und wie viel habt ihr in diesem „Sommermonat“ so geschafft?

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Lesemonat Juni 2016

  1. Hey Isa,
    Okay, dir hat After Passion gefallen? Ich bin mit dem Buch überhaupt nicht klar gekommen. Von dem ständigen Hin und Her wird einen ja schlecht. ^^

    Wenn du alle 4 Bände gelesen hast, kannst du mir dann vl erzählen, was da noch alles passiert? Ich kann mir einfach nicht vorstellen mit dieser Geschichte 4 Bücher zu füllen und bin daher sehr neugierig, was sich die Autorin hat einfallen lasse – aber so neugierig, dass ich es selber lese bin ich nicht, da ich die ersten 40 % schon schrecklich fand. haha 🙂
    Liebe Grüße,
    Sarah

    1. Hey Sarah 😀
      Also ich wollte es ursprünglich auch gar nicht lesen, weil ich Shades of Grey schon so ätzend fand und abgebrochen habe. Dann hat die Mutter von meinem Freund aber gesagt, ich soll es lesen und mir ausgeliehen 😀 Klar hat das manchmal echt genervt mit diesem Hin und Her, aber ich fand es trotzdem irgendwie gut haha 😀 und klar kann ich dir mal schildern, was noch so alles passiert, wenn ich sie alle gelesen habe :L

      1. Hm ja, stimmt schon. Ich hoffe auf jeden Fall, dass die weiteren Bücher mir auch gut gefallen. Hab da ein bisschen Schiss :/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s