5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Conni, das Traumzimmer und andere Baustellen – Karoline Sander

Hallo zusammen!
Heute habe ich wieder eine Gastrezension von meiner Schwester für euch. Sie hat für meinen Blog das neuste Buch der Conni & Co Reihe rezensiert. Vielleicht kennt ihr sie schon von ihren vorherigen Rezensionen zweier anderer Conni Bücher, die ihr hier und hier findet oder von meinem YouTube Kanal, auf dem wir manchmal zusammen Videos drehen.

ConniZimmer„Ich möchte mein Zimmer renovieren“, verkündet Conni. Ihre Eltern wechseln einen überraschten Blick.
„Dein Zimmer renovieren?“, fragt Mama. „Aber warum denn?
Conni ist froh, dass sie so gut vorbereitet ist. Sie zieht die beiden Zettel aus der Hosentasche und faltet sie auseinander. Rrasch wirft sie einen Blick auf die Liste mit den Argumente.
„Weil mir mein Zimmer so nicht mehr gefällt“, erklärt sie. „Ich bin inzwischen zu groß für ein Kinderzimmer.“
– S. 39/40

die-geschichteConni gefällt ihr Zimmer nicht mehr und sie möchte es renovieren. Sie darf sich selbst aussuchen, wie es aussehen soll, muss aber auch alles selber machen. Beim Renovieren bemerkt sie, wie viel Arbeit das eigentlich ist. Zum Glück bekommt sie Hilfe von ihren Freunden.
Aber erst hat sie Streit mit Billi, weil sie bei einem Praktikum in der Schule den Platz beim Tierarzt bekommen hat und nicht Conni. Und dann gibt es auch noch Streit mit Phillip…

ConniZimmer3

meine-meinungWie jedes Conni-Buch ist auch dieses hier wieder super! Bei Conni kann ich mich eben einfach immer darauf verlassen, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Aber eine Frage stellt sich mir immer noch: Wie kann man beeindruckt mit der Zunge schnalzen? Es kommt nämlich an einer Stelle vor, dass eine Frau beeindruckt mit der Zunge schnalzt und ich weiß einfach nicht, wie das gehen soll.

ConniZimmer4

Über die Story
Ich fand es gut, dass die Haupthandlung direkt am Anfang des Buchs anfing, als Conni sich überlegt, dass sie gerne ihr Zimmer renovieren will. Die Geschichte packt einen ziemlich und man bekommt selbst Lust, zu renovieren. Und das Renovieren ihres Zimmers ist auch nicht langweilig, sondern lustig und man liest auch nicht Seiten lang, wie Conni ihr Zimmer streicht. Auch das Praktikum, was Conni macht, ist sehr spannend und eine meiner Lieblingsstellen im Buch. Der Streit mit Billi kommt noch hinzu und lässt einen mitfiebern, ob sie sich wieder vertragen. Es ist zwar zu erwarten, aber man drückt ja trotzdem immer die Daumen.
Noch spannender wird es beim Streit mit Phillip. Dadurch wird auch das Renovieren nicht langweilig.
Mir hat die Story sehr gut gefallen.

ConniZimmer2

Der Schreibstil
Der Schreibstil von Karoline Sander gefällt mir sehr gut. Er ist nicht holperig und man kann einfach gut lesen, ohne viel darüber nachzudenken und kann der Handlung gut folgen.

ConniZimmer5

Die Personen
Es geht – wie immer – um Conni und ihre Freunde. Allerdings ist es diesmal etwas anders, weil Conni und Billi sich streiten. Das ist das erste Mal vorgekommen und es passte meiner Meinung nach ganz gut, da man mal gesehen hat, dass selbst Conni und ihre Freundinnen mal streiten, sich aber auch wieder vertragen. Aber ich habe mir zwischenzeitlich schon gedacht, dass Conni sich einfach wieder mit Billi vertragen sollte, da der Streit ziemlich ohne Grund entstanden war.

ConniZimmer6

Fazit
Wie immer hat mich Conni wieder begeistert und ich kann es sehr weiterempfehlen. Es ist ein lockeres Buch, wenn man vom Streit mit Billi und Phillip absieht und man bekommt wirklich Lust, aufzustehen und zu renovieren.

★★★★★ von 5

-Werbung-
Titel: Conni, das Traumzimmer und andere Baustellen
Autor/in: Karoline Sander
Verlag: Carlsen (Link zum Buch)
Seiten: 175
Preis: 11,99€ (Hardcover), 7,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-551-55715-5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s