5 Sterne · Rezensionen

Confessions of a Bad Boy – Piper Rayne

Werbung (Rezensionsexemplar)

Denver ist nicht gerade das, was man sich unter einem verantwortungsvollen Kerl vorstellt. Vielmehr ist er ein Frauenheld und auch beruflich will er flexibel bleiben, weswegen sein Job als Buschpilot perfekt für ihn erscheint. 

Cleo geht es ähnlich: Sie konnte sich beruflich bisher nicht festlegen und ist sich noch nicht sicher, wohin das Leben sie führen wird. Nicht mal für einen Wohnort konnte sie sich bisher entscheiden.

Doch als Cleos Vater Chip, der gleichzeitig Denvers Mentor war, stirbt, treffen die beiden ungewollt aufeinander. Denn Chip hat ihnen zu gleichen Teilen seine Firma Lifetime Adventures vererbt. Und plötzlich besitzen Cleo und Denver nicht nur gemeinsam ein Unternehmen, obwohl sie absolut keine Lust haben, miteinander zu arbeiten, sondern finden sich auch in einer Reality Show wieder, die ihnen den Hintern retten soll. Und obwohl sie am Anfang der festen Überzeugung sind, sich nicht ausstehen zu können, kommen sie sich plötzlich näher als sie jemals geahnt hätten.

„Confessions of a Bad Boy – Piper Rayne“ Weiterlesen
5 Sterne · Rezensionen

Fly & Forget – Nena Tramountani

Liv ist ziemlich überrascht als ihr Freund sich plötzlich von ihr trennt. Nun steht sie da, ohne Wohnung und zusätzlich auch noch mit Ärger mit ihren Kolleg:innen von der Unizeitung. Doch ganz unverhofft landet sie schon kurz darauf in einer tollen WG mit zwei netten Mitbewohnerinnen. Doch dann stellt sich ihr der einzige männliche Mitbewohner vor. Und es ist niemand geringeres als Noah, ihr ehemaliger bester Freund, der sie im Stich gelassen hat als sie ihn am meisten brauchte. In den drei Jahren seit sie sich das letzte Mal gesehen haben, hat er sich so sehr verändert, dass Liv ihn kaum wiedererkennt. Plötzlich ist er nicht mehr der liebevolle und einfühlsame Junge, den sie von früher kennt, sondern ein Herzensbrecher, der jede Nacht eine andere Frau abschleppt. Da trifft es sich gut, dass Liv für die Unizeitung einen Artikel darüber schreiben soll, wie man genau diese Art Mann bekehren kann. Ihr Zielobjekt ist nun natürlich kein anderer als Noah. Allerdings hat sie nicht damit gerechnet, dass plötzlich lang unterdrückte Gefühle wieder ihren Weg zu ihr finden…

„Fly & Forget – Nena Tramountani“ Weiterlesen
4 Sterne · 5 Sterne · Rezensionen

Falling for my Brother’s best Friend – Piper Rayne

Werbung (Rezensionsexemplar)

Savannah ist beschäftigt. Sehr. Damit, die Firma zu führen, die ihre verstorbenen Eltern ihr hinterlassen haben und die niemand von ihren Geschwistern übernehmen wollte. Dabei hat sie in den letzten Jahren kaum auf sich selbst geachtet. Das ist auch Liam aufgefallen, bei dem sie vorübergehend wohnt und der der beste Freund ihrer Brüder ist. Da er schon lange für die fünf Jahre ältere Savannah schwärmt, nimmt er sich vor, ihre alte Lebensfreude und Leichtigkeit zurückzubringen. Aber das ist gar nicht so leicht. Vor allem, da Savannah Liam lediglich für einen Playboy hält, der sie ins Bett kriegen möchte. Doch ehe sie sich versieht, kommt es zu einer Wette zwischen den beiden, die sie einander näherkommen lässt als Savannah es geplant hatte.

„Falling for my Brother’s best Friend – Piper Rayne“ Weiterlesen
5 Sterne · Rezensionen

Immer ist ein verdammt langes Wort – Sabine Schoder

Werbung (Rezensionsexemplar)

Der Tag, an dem Rena von einem Motorrad überfahren wird, ändert alles. Monatelang liegt sie im Koma, im Krankenhaus, ist in Reha. Als sie endlich entlassen wird, zieht sie gemeinsam mit ihrer Mutter in eine neue Wohnung. Doch ihre Plastikhüfte und immer wieder auftretende Gedächtnislücken machen ihr zu schaffen. Aber plötzlich steht Kick vor ihr. Genauer gesagt fällt er ihr direkt vor die Füße. Und Kick macht irgendwie alles besser. Mit seinem grün gesprenkelten und seinem blauen Auge. Mit seiner Punkfrisur. Und mit seiner Art, die Rena immer wieder zum Lachen bringt. Und auch Kick scheint ganz von Rena angetan. Da macht es auch nichts, dass sie ihn beim ersten Aufeinandertreffen versehentlich von ihrem Balkon schubst.

„Immer ist ein verdammt langes Wort – Sabine Schoder“ Weiterlesen
5 Sterne · Rezensionen

Not over you – Anja Tatlisu

Werbung (Rezensionsexemplar)

Hayley ist glücklich, denn schon bald wird sie ihren Verlobten Dean heiraten. Außerdem ist sie auf dem besten Weg, eine der erfolgreichsten Fotografinnen New Yorks zu werden. Doch in der Nacht ihres Junggesellinenabschieds taucht Noah auf. Noah, mit dem sie aufgewachsen ist. Noah, der ihr bester Freund war. Noah, ihre erste große Liebe. Noah, der ihr das Herz gebrochen hat als er sie von jetzt auf gleich verlassen hat, ohne ein Wort des Abschieds. Und genau dieser Noah steht nun vor ihr und bittet sie um eine allerletzte Chance. Um ein letztes Date mit ihm, bevor sie Dean heiratet…

„Not over you – Anja Tatlisu“ Weiterlesen
5 Sterne · Rezensionen

Neon Birds – Marie Graßhoff

Vor einigen Jahren ist ein technisches Virus ausgebrochen, das die befallenen Menschen unvermeidbar zu einer Art Cyborgs macht – sogenannte „Moja“. Und diese haben nichts Gutes im Sinn. Darum werden sie in sogenannten Sperrzonen unter Kontrolle gehalten. Doch eines Tages schaffen es Moja in Nordchina, aus der Sperrzone auszubrechen. Die Menscheit ist in Gefahr. Und Student Luke, Geheimagent Flover, ehemaliger Supersoldat Okijen und Jägerin Andra stehen urplötzlich vor der Aufgabe, ihre Zivilisation zu retten. Und das, obwohl sie sich vorher teilweise noch nie begegnet sind.

Neon Birds
„Neon Birds – Marie Graßhoff“ Weiterlesen
5 Sterne · Rezensionen

Ophelia Scale – Lena Kiefer [Reihenrezension] (spoilerfrei)

Ophelia2Ophelia ist in einer Welt aufgewachsen, in der hochentwickelte Technik selbstverständlich war. Bis zum Tag der Abkehr. Die Abkehr, vor einigen Jahren vom König angeordnet, sorgte dafür, dass sämtliche weiterentwickelte Technik aus dem Leben der Bewohner Europas entfernt wurde. Lediglich die nötigsten technischen Gegenstände sind noch vorhanden. Besonders Ophelias Leben gestaltet sich dadurch um einiges schwieriger und ihre geplante Zukunft löst sich in Luft auf. Schon als junge Jugendliche hat sie sich daher der Widerstandsgruppe ReVerse angeschlossen. Gemeinsam wollen sie den König ermorden und dafür sorgen, dass seine Schwester an die Macht kommt, die die Technik zurück nach Europa bringen würde. Nachdem ihr Freund Knox von der Regierung bei einem Auftrag erwischt und seiner Erinnerungen der letzten zehn Jahre beraubt wurde, ist sie bereit, alles zu tun, um das Ziel des Widerstands zu erreichen. So schleust sie sich mit Unterstützung von ReVerse in ein Ausbildungsprogramm der Regierung ein, um Mitglied des königlichen Geheimdienstes und somit eine seiner Leibwächterinnen zu werden. In der Stadt des Herrschers angekommen, ist sie ihrem Ziel, den König zu Fall zu bringen, so nah wie nie zuvor. Allerdings hätte Ophelia niemals damit gerechnet, dass ihr ihre Gefühle in die Quere kommen könnten – sie verliebt sich in Lucien, den Bruder des Königs. Und plötzlich weiß sie nicht mehr, welche Entscheidungen richtig und welche falsch sind.

Ophelia3 „Ophelia Scale – Lena Kiefer [Reihenrezension] (spoilerfrei)“ Weiterlesen

5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] New Beginnings – Lilly Lucas

NewBeginnings5

die-geschichteNach zwei abgebrochenen Studiengängen will Lena eine Auszeit und beschließt, als Au-pair in die USA zu gehen. Da sie ein echtes Großstadtgirl ist, will sie natürlich am liebsten in eine amerikanische Metropole. Doch sie landet in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains. Trotzdem fühlt sie sich sehr wohl bei ihrer Gastfamilie, die aus Jack Cooper und seiner schwangeren Frau Amy sowie ihrem bezaubernden kleinen Sohn (und Minion-Fan) Liam besteht. Womit Lena nicht gerechnet hatte, war, dass auch Ryan bei den Coopers wohnt. Ryan, das ist Jacks jüngerer Bruder, oder auch der „gefallene Held“ von Green Valley. Nach einem schweren Skiunfall musste Ryan seine Profikarriere an den Nagel hängen und nun wohnt er vorübergehend bei seinem Bruder. Gefrustet wie er ist über das Ende seiner Karriere, lässt er seine schlechte Laune auch an Lena aus. Doch die will sich das nicht gefallen lassen. Und nach und nach kommen die beiden sich näher.

NewBeginnings3 „[Rezension] New Beginnings – Lilly Lucas“ Weiterlesen

5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Conni, das Traumzimmer und andere Baustellen – Karoline Sander

Hallo zusammen!
Heute habe ich wieder eine Gastrezension von meiner Schwester für euch. Sie hat für meinen Blog das neuste Buch der Conni & Co Reihe rezensiert. Vielleicht kennt ihr sie schon von ihren vorherigen Rezensionen zweier anderer Conni Bücher, die ihr hier und hier findet oder von meinem YouTube Kanal, auf dem wir manchmal zusammen Videos drehen.

ConniZimmerdie-geschichteConni gefällt ihr Zimmer nicht mehr und sie möchte es renovieren. Sie darf sich selbst aussuchen, wie es aussehen soll, muss aber auch alles selber machen. Beim Renovieren bemerkt sie, wie viel Arbeit das eigentlich ist. Zum Glück bekommt sie Hilfe von ihren Freunden.
Aber erst hat sie Streit mit Billi, weil sie bei einem Praktikum in der Schule den Platz beim Tierarzt bekommen hat und nicht Conni. Und dann gibt es auch noch Streit mit Phillip…

ConniZimmer3 „[Rezension] Conni, das Traumzimmer und andere Baustellen – Karoline Sander“ Weiterlesen

5 Sterne · Rezensionen

Ellingham Academy. Was geschah mit Alice? – Maureen Johnson

Ellingham_Academy4

die-geschichteUngelöste Kriminalfälle sind das, was Stevie Bell neben Sherlock Holmes, Agatha Christie und Krimipodcasts ihre große Leidenschaft nennt. Einer dieser ungelösten Kriminalfälle ist die Ellingham-Affäre. Das Verbrechen ist lange her, doch was genau damals auf dem Gelände des Internats geschah, konnte nie aufgeklärt werden. Welch ein Glück für Stevie, dass sie an eben jenem Internat als Schülerin angenommen wurde. Als sie an der Ellingham Academy ankommt, ist sie überwältigt von der Kulisse, die die Schule bietet. Und natürlich macht sie sich sofort daran, alle Hinweise, die es in dem ungelösten Fall gibt, zusammenzutragen. Doch dann stirbt ein Mitschüler und es kommt zur Katastrophe – wiederholt sich das Verbrechen von damals in neuer Form?

Ellingham_Academy3 „Ellingham Academy. Was geschah mit Alice? – Maureen Johnson“ Weiterlesen