5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Love. Her. Wild. – Atticus

Love_Her_WildMach dir keine Sorgen –
weißt du,
für manche bist du
Magie.
– S. 36

„Love. Her. Wild.“ von Atticus erreichte mich vor einer Weile von bold, einem Imprint von dtv. Es handelt sich nicht um einen Roman, sondern um eine Sammlung von Gedichten und Notizen, die der „Instagram-Poet“ Atticus nun in einem Buch festgehalten hat. Und das ist wirklich gut gelungen.

Love_Her_Wild5 Weiterlesen [Rezension] Love. Her. Wild. – Atticus

3 Sterne · 4 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Zimt und verwünscht – Dagmar Bach

Achtung! Bei diesem Buch handelt es sich um das Sequel einer Trilogie. Die Rezensionen zu den vorherigen Bänden findet ihr hier: Band 1 ; Band 2 ; Band 3

Zimt4Das mit den Parallelweltsprüngen ist ja nicht neu für mich – obwohl ich trotzdem nie wirklich vorbereitet bin und jedes einzelne Mal tierisch aufgeregt.
– S. 29

die-geschichteVicky und ihre Freunde verbringen einen Tag in der Großstadt – eigentlich ein Grund zur Freude. Doch die währt nicht lange, denn ganz schnell verliert Vicky ihre Freunde und steht allein in der U-Bahn. Und in diesem Moment passiert es: der Zimtschneckengeruch steigt ihr in die Nase und sie landet mal wieder in einer Parallelwelt. Und zwar mitten in einem Schwimmwettkampf. Während sie sich in den Zeiten, die sie in der Parallelwelt befindet, mit zickigen Mitstreiterinnen herumschlagen muss, irrt sie in der echten Welt ohne funktionierendes Handy allein durch die Großstadt. Doch so kommt es, dass sie eine interessante Begegnung macht, die ihr einfach nicht aus dem Kopf geht…

Zimt

Weiterlesen [Rezension] Zimt und verwünscht – Dagmar Bach

4 Sterne · 5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Redwood Love. Es beginnt mit einem Blick. – Kelly Moran

RedwoodLove3Avery schüttelte den Kopf, sie war sich nicht sicher, ob ihre Mutter sie auf den Arm nahm. „Twitter? Ich war auf Twitter?“
Mom sah sie an, als wäre sie die Verrückte. Sie drückte ein paar Tasten auf ihrem Computer und winkte Avery um den Tisch herum.
Avery trat neben sie und sah auf den Bildschirm. Und tatsächlich, da war der @Redwood-Account.
– S. 58

die-geschichteNach der Scheidung von ihrem Exmann will Avery einen Neuanfang. Gemeinsam mit ihrer autistischen Tochter Hailey zieht sie in den kleinen Ort Redwood, in dem auch ihre Mutter lebt.
Eigentlich will sie einfach nur ganz entspannt neustarten und zur Ruhe kommen. Doch bereits am ersten Abend in Redwood trifft sie auf Cade O’Grady, der einer von drei Brüdern ist, die gemeinsam eine Tierklinik leiten. Eigentlich hat Avery den Männern abgeschworen und hat kein Interesse an einer neuen Beziehung. Doch irgendwann kann sie die Anziehung zwischen sich und Cade nicht mehr leugnen. Und auch die anderen Bewohner des Ortes scheinen dies bemerkt zu haben. Und so kommt es, dass plötzlich alle im Dorf Amor spielen.

RedwoodLove4 Weiterlesen [Rezension] Redwood Love. Es beginnt mit einem Blick. – Kelly Moran

Sonstiges

Warum ihr von DIESEM Schreibstil kosten solltet!

Hey meine Lieben!

Eben habe ich euch in meiner Rezension das neue Buch von Sabine Schoder – „Liebe ist so scheißkompliziert“ vorgestellt. Auch hier hat mich ihr Schreibstil wieder überzeugen können. Diese Autorin hat einfach ein Händchen dafür, verschiedene Komponenten zu einem wirklich sehr überzeugenden Gesamtbild zusammen zu setzen. Was genau ich damit meine, zeige ich euch jetzt mal anhand meiner drei liebsten Zitate aus ihrem neuen Werk. Weiterlesen Warum ihr von DIESEM Schreibstil kosten solltet!

4 Sterne · 5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Liebe ist so scheißkompliziert – Sabine Schoder

Scheißkompliziert3„Babs ist zu weit gegangen“, hauche ich.
Tom blickt auf. Das Blättchen, das er gerade zu einer Tüte rollen wollte, hält abrupt an. „Das ist nicht Babs‘ Profil, auf dem das Video hochgeladen wurde.“
– S. 171

 die-geschichte

Es gibt eine Sache in Neles Leben, die sie gewaltig stört. Und diese Tatsache ist nicht zu übersehen. Nele ist eins neunzig groß. Das ist nicht immer einfach, denn sie überragt einfach alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Außer Jerome. Denn Jerome, oder Jet, ist über zwei Meter groß. Kein Wunder, dass er der Star der Schulbasketballmannschaft ist. Zufällig kommen die beiden sich näher und plötzlich merkt Nele, dass sie ein bisschen verknallt ist. Oder auch ein bisschen mehr. Doch plötzlich taucht im Internet ein Nacktvideo von Nele auf. Und das kann eigentlich nur Jerome aufgenommen haben. Dabei war Nele doch gerade dabei, sich zu verlieben. Was nun?

Scheißkompliziert Weiterlesen [Rezension] Liebe ist so scheißkompliziert – Sabine Schoder

4 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Paris, du & ich – Adriana Popescu

ParisDuUndIchTo-do-Liste? Das klingt so nach Hausaufgaben.“
„Wie
würdest du es nennen?“
Eine Stirnfalte zwischen seinen Augenbrauen signalisiert angestrengtes Nachdenken, bis er schließlich die perfekte Lösung gefunden hat und mich breit angrinst.
„To-enjoy-Liste!“

 

die-geschichte

Paris, die Stadt der Liebe. Genau deswegen ist Emma hergekommen – um ihren Freund Alain zu besuchen.  Doch bereits kurz nach ihrer Ankunft erlebt sie einen herben Rückschlag und kann es nicht fassen: Alain hat eine Freundin! Emma kann es nicht fassen und ergreift die Flucht. Doch statt sofort zurück nach Hause zu fahren, beschließt sie, doch noch ein wenig Paris zu erkunden. Dabei trifft sie auf Vincent, der ebenfalls mit Liebeskummer in der französischen Hauptstadt unterwegs ist. Die beiden freunden sich an und schließen einen Pakt: sie werden sich nicht ineinander verlieben.ParisDuUndIch4 Weiterlesen [Rezension] Paris, du & ich – Adriana Popescu

5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Beautiful Liars. Verbotene Gefühle – Katharine McGee

BeautifulLiarsUnd dann erklang plötzlich ein Schrei. Ein Mädchen stürzte vom Dach, ihr Körper fiel immer schneller durch die kühle, dämmrige Morgenluft.
– S. 7

die-geschichteAvery, Leda, Eris, Watt und Rylin. Sie alle haben eins gemeinsam: Sie leben im sogenannten „Tower“, dem höchsten Gebäude, das im Jahr 2118 auf der Welt existiert. Doch während einige von ihnen in den oberen Stockwerken in Saus und Braus leben, führen die anderen in den unteren Stockwerken des Wolkenkratzers ein einfaches, teilweise eher ärmliches Leben.
Doch in irgendeiner Weise sind alle fünf Charaktere miteinander verbunden. Und als sie eines Abends in Averys Wohnung, die ganz oben im Tower liegt, aufeinandertreffen, passiert etwas Schreckliches.

BeautifulLiars4 Weiterlesen [Rezension] Beautiful Liars. Verbotene Gefühle – Katharine McGee

4 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Mein Freund, der Eiffelturm und ich – Dagmar Hoßfeld

Conni15_1„Kannst du das wiederholen? Ich hab gerade verstanden, dass du nach Frankreich willst. Mit mir, in den Osterferien“, sage ich, als ich meine Stimme wiedergefunden habe. „Bestimmt habe ich mich verhört.“
Wir stehen immer noch vor dem Kino. Ich starre Phillip immer noch an. Sein Grinsen weicht einem belustigten Schmunzeln.
„Nö, du hast dich nicht verhört. Ich hab dir doch neulich gesagt, dass ich ohne dich nirgendwo mehr hinwill. Daran hat sich nichts geändert.“
-S. 59

die-geschichteEndlich ist Connis Freund Phillip zurück aus seinem Auslandshalbjahr – doch es regnet weder Rosen noch Sternschnuppen. Eigentlich ist alles ganz normal wie vorher. Ein bisschen fühlt Conni sich sogar vernachlässigt. Doch dann kommt die große Überraschung: Phillips Vater muss geschäftlich nach Frankreich in die Normandie und Phillip und Conni sollen mitkommen! Conni ist überglücklich. Sie und Phillip in Frankreich – sie kann sich nichts Besseres vorstellen. Als dann auch noch die Idee aufkommt, einen Tag in Paris, Connis absolutem Traumreiseziel, zu verbringen, könnte es kaum besser werden. Doch nicht alles verläuft so glatt wie die beiden Teenager es sich gewünscht hätten.

Conni15_4 Weiterlesen [Rezension] Mein Freund, der Eiffelturm und ich – Dagmar Hoßfeld

5 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Bad Heart. Zurück zu mir – Leisa Rayven

BadHeart3„Anziehung vergeht auch wieder.“
„Falsch.
Begierde vergeht wieder. Anziehung hält Menschen zusammen, lange nachdem die Begierde nur noch eine blasse Erinnerung ist.“
-S. 150

 ´die-geschichteElissa Holt ist erfolgreiche Stage-Managerin und ist sehr zufrieden mit ihrem Job. Doch ihre Professionalität gerät ins Wanken als plötzlich Liam vor ihr steht. Liam Quinn aka der derzeit beliebteste und attraktivste Schauspieler des Landes. Doch er und Elissa sind keine Unbekannten. Schon vor Jahren sind sie sich bereits das erste Mal begegnet. Und Elissa hat Liam nie vergessen. Doch wie es scheint, hat er einfach weitergemacht nachdem er sie verlassen hat. Denn er ist verlobt mit seinem weiblichen Pendant – Angel, die wunderschöne und absolut angesagte Schauspielerin ist ständig an seiner Seite. Und beide spielen in der Theaterproduktion, die Elissa betreut, die Hauptrollen. Ob das gutgeht?BadHeart6 Weiterlesen [Rezension] Bad Heart. Zurück zu mir – Leisa Rayven

2 Sterne · 3 Sterne · Rezensionen

[Rezension] Deadly Ever After – Jennifer L. Armentrout

DeadlyEverAfterStirnrunzelnd drehte ich mich um, dann erstarrte alles – alles. Die Welt blieb stehen. Mein Herz setzte für einen Moment aus oder stellte die Arbeit vollkommen ein. Ernsthaft. Ich musste mir eine Hand an die Brust drücken.
Vor mir stand ein Geist aus meiner Vergangenheit.
Cole Landis.
-S. 63

die-geschichteZehn Jahre nachdem sie dort einem Serienkiller entkommen ist, kehrt Sasha in ihre Heimatstadt zurück. Noch immer verfolgen sie Albträume und Ängste, doch sie ist fest entschlossen, in ihrer Heimat zu bleiben und ihre Mutter mit dem Familienbetrieb zu unterstützen.
Doch bevor sie überhaupt richtig ankommen kann, wird eine tote Frau geborgen – nicht weit entfernt von dem Ort, an dem auch der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen ablegte. Sasha bekommt es mit der Angst zu tun. Doch zum Glück ist da ihr (zugegebenermaßen sehr attraktiver) Exfreund Cole, der inzwischen beim FBI arbeitet. Kann er Sasha beschützen?

DeadlyEverAfter2 Weiterlesen [Rezension] Deadly Ever After – Jennifer L. Armentrout